willkommen bei Badulina

Unser ökologisches Wohnprojekt im Lüneburger Hanseviertel


Gemeinsam und ökologisch: Alle Infos auf einen Blick

Willkommen auf unserer Seite über unser Wohnprojekt Badulina in Lüneburgs neuem Hanseviertel!

 

Wir bauen eine lebendige Mehrgenerationen-Gemeinschaft auf, die einander nachbarschaftlich unterstützt. Seid dabei! (» Kontakt)


"Badulina" ist die utopische Geschichte des Autors Gabi Nitzan über ein kleines Königreich ohne Politik, Gesetze und Kriege, der wir uns gern annehmen möchten, indem wir unser eigenes kleines König:innenreich erschaffen. Wir stehen für eine bunte, generationenübergreifende Nachbarschaft. Zurzeit sind wir bereits eine diverse Gruppe aus jungen Familien, Singles und Paaren, Senior:innen sowie Noch-Hamburger:innen und bereits überzeugte Lüneburger:innen

 

Wir planen und verwirklichen im Hanseviertel ein Mehrgenerationen-Wohnprojekt mit ca. 25 Wohneinheiten im Eigentum, 15 Gehminuten entfernt vom Bahnhof, ganz in der Nähe der Lüneburger Altstadt und nur 5 Gehminuten von einem schönen Waldgebiet entfernt.
Direkt nebenan befindet sich das Wohnprojekt Lubuntu mit ebenfalls 25 Wohneinheiten.

Die Lüneburger Altstadt, die Leuphana Universität und die Lüneburger Heide

Auf unserem Grundstück bauen wir sieben Einheiten als Reihenhäuser (Maisonettewohnungen) mit Größen von 107 bis 142 qm und 18 Einheiten in einem Mehrfamilienhaus mit Fahrstuhl und Keller (56 – 109 qm, barrierefrei). Das Grundstück ist 3.514 qm groß. Die Gesamtkosten (inkl. Grundstücks- und Kaufnebenkosten) liegen voraussichtlich bei ca. 4.170 – 4.620 Euro / qm. Was darin alles enthalten ist, wird hier aufgeschlüsselt: » Kosten.

Beispiel Fassade
Beispiel Fassade

Unser Projekt wird einen guten Energiestandard erreichen (EE 55). Die Dächer begrünen wir bzw. statten sie wahrscheinlich mit Photovoltaik aus. Die Reihenhäuser und das Mehrfamilienhaus errichten wir komplett in Holzbauweise. So verbinden wir eine ökologische Bauweise mit wohngesunden Baustoffen.

Stellplätze sind am Rand des Projektes eingeplant, d.h. der innere Bereich bleibt autofrei. Angedacht ist zudem die Teilnahme an Carsharingkonzepten bzw. die Bereitstellung von Lastenrädern. Die Stellplätze statten wir voraussichtlich mit einer Ladeinfrastruktur für Elektroautos aus.

Im Zentrum unseres Wohnprojektes planen wir eine Gemeinschaftsfläche mit einem Spielplatz und einem Gemeinschaftsraum / Gästeappartment. Die Außenanlagen gestalten wir gemeinsam mit Gemeinschafts- und Inidividualbereichen.


Was ist noch frei? Hier seht ihr, welche Wohnungen und Reihenhäuser aktuell verfügbar sind.



Visualisierung MFH 2 - Quelle: XXXXX
Visualisierung MFH 2 - Quelle: XXXXX

Ansicht der Reihenhäusereingänge im Norden des Projekts


Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch gern bei Lars Straeter von Conplan. (» Kontakt).

Ihr wollt uns kennenlernen? Wir treffen uns ungefähr alle drei Wochen als Baugruppe, derzeit vor allem via Videokonferenz. Die aktuellen Termine findet ihr hier  – oder im direkten Ausstauch mit Lars Straeter von Conplan  (» Kontakt).


Kontakt

Badulina GbR

c/o Conplan Projektentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG

Steindamm 3

20099 Hamburg

straeter@conplan-projekte.de